Strategisches Controlling

Das strategische Controlling hat langfristigen Charakter (mindestens vier Jahre) und findet in der obersten Führungsebene statt. Ein Unternehmensentwicklungsplan gibt die Ziele vor und steuert somit die Tätigkeiten für die kommenden Jahre. Daraus leiten sich langfristige Budget- und Investitionsplanungen ab, die sich im Kapitalbindungsplan niederschlagen. Die ganzheitliche Plankostenrechnung wiederum ist das Ergebnis der Vernetzung der einzelnen Teilplänen sowie der Verknüpfung zwischen strategischem und operativem Controlling.